Hilfe

Häufig gestellte Fragen


1. Erlaubt TrafficForce Werbern das Verwenden eines Bietungssystems?

Ja, die Plattform von TrafficForce ist ein einfaches Bietungssystem, bei dem das höchste Angebot so viel Traffic wie gewünscht erhält und der restliche Traffic an den nächsthöheren Bieter weitergegeben wird. Sie erhalten allen Traffic bis zum Limit ihres Investments und bis Ihre Campagne endet oder ein anderer Käufer der neue höchste Bieter wird.

2. Welche Art Traffic ist derzeit bei TrafficForce erhältlich?

Premium-Traffic von Websites und mobilen Geräten ist jederzeit erhältlich. Im Einzelnen werden die Klicks durch die Anzeige Ihrer Werbebotschaft in Form von Bannern und Pop-Under-Marketing auf unseren Quell-Websites generiert.

3. Was ist der Vorteil von Premium-Traffic im Vergleich zu anderem Traffic, wie er von Brokern angeboten wird?

Premium-Traffic von TrafficForce kommt direkt aus unserem eigenen Netzwerk qualitätskontrolierter Sites und bleibt unter unserer redaktionellen Kontrolle. Aus diesem Grund umfassen die Werbeeinblendungen und der Klick-Traffic von TrafficForce ausschließlich reelle potenzielle Kunden, die Ihre Website bewusst besuchen, nachdem sie Ihre Werbung gesehen haben. Die Konversionsrate des geklickten Traffics ist bedeutend höher als die von ungeklicktem Feeder-Traffic bzw. minderwertigem Traffic von Diensten, die Werbung auf teilweise völlig unregulierten Websites schalten.

4. Gibt es CPM-Mindestpreise im System?

Mindestgebote basieren auf der spezifischen Website, der Werbezone und dem Ursprungsland. Weitere Informationen und eine vollständige Preisliste finden Sie im Anzeigenmanagement-Kontrollfeld auf der Administrator-Website von TrafficForce.

5. Welche Bezahlungsmethoden akzeptiert TrafficForce für Traffic-Campagnen?

Wir akzeptieren Paxum, Google Checkout oder Überweisung als standardmäßige Zahlungsformen. Sie können Bezahlungen per Paxum und Google …direkt von Ihrem Anzeigenmanagement-Kontrollfeld… aus vornehmen. In den meisten Fällen sind diese Geldmittel sofort verfügbar. Überweisungen dauern 2-5 Tage, je nachdem, von wo aus und über welche Bank sie abgewickelt werden. Falls Sie alternative Bezahlungsmethoden wünschen, kontaktieren Sie uns bitte dahingehend.

6. Gestattet TrafficForce eine Campagnenbudgetierung?

Um unsere Werber zu schützen und eine höchstmögliche Kostenkontrolle zu ermögliche, bietet TrafficForce zwei Ebenen der Campagnenbudgetierung an. Campagnenbudgets können so eingestellt werden, dass sie auf einen vordefinierten Kostensatz begrenzt sind und den Traffic der gesamten Campagne sofort stoppen. Darüber hinaus können Tagesbudgets festgelegt werden, mit denen Sie eine maximale Anzahl von Einblendungen pro Tag für Gruppen innerhalb Ihrer Campagnen einstellen können. Wird diese Anzahl erreicht, stoppt der Traffic bis Mitternacht (EST) und fängt am folgenden Tag wieder an zu kumulieren.

7. Was ist die CTR und warum ist sie so wichtig?

CTR steht für „Click Through Rate“, d. h. die Klickrate, und ist für die Bestimmung der Qualität Ihres Marketing-Materials von Bedeutung. TrafficForce sorgt für eine bestimmte Menge an Einblendungen Ihrer Anzeige. Ihre CTR gibt in Prozent an, wie häufig Ihre Anzeige im Verhältnis zur Gesamtzahl der Einblendungen angeklickt wurde. Eine CTR von 100 % würde also bedeuten, dass jede Person, die Ihre Anzeige gesehen hat, diese auch angeklickt hat. Bei einer CTR von 50 % hätte die Hälfte aller Personen angeklickt. Je besser Ihr Marketing-Material ist, umso mehr Klicks erhalten Sie mit derselben Anzahl von Einblendungen. Daher lassen sich die mit dem Traffic verbundenen Kosten am besten durch erstklassige Anzeigen reduzieren. Unsere Mitarbeiter können Ihnen dabei helfen, die Durchschnittskosten pro Klick zu optimieren.

8. Verwaltet TrafficForce meine gesamte Traffic-Campagne für mich?

Unsere Plattform wurde konzipiert, um Ihnen volle Kontrolle über Ihre gesamte Marketing-Campagne zu geben. Die Idee dabei ist, dass Sie selbst Ihr gesamtes Werbebudget steuern. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne mit Unterstützung und Anleitung zur Seite. Die letztendliche Entscheidung, wie Sie Ihre Werbecampagne in Echtzeit optimieren, liegt jedoch stets bei Ihnen.

9. Kann ich bestimmte Werbezonen exklusiv kaufen?

Ja. Mit dem Smart-Zone-System von TrafficForce können Sie exklusive seitenbasierte oder werbezonenbasierte Anzeigen schalten. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die von Ihnen gewünschten Zonen finden könne, kontaktieren Sie uns und wir werden Sie dahingehend beraten.

10. Was bedeutet CPM und wie viel Traffic ist das genau?

TrafficForce arbeitet auf CPM-Basis. CPM bedeutet „Cost per Mille“, d. h. die Kosten pro Tausend Werbeeinblendungen. Eine Werbeeinblendung wird definiert als jedes Mal, wenn Ihre Werbung auf einer der Quellseiten Ihrer Campagne angezeigt wird.

11. Wo kann ich eine Liste von Quell-Websites finden, von denen ich Traffic kaufen kann?

Innerhalb des Anzeigenmanagement-Kontrollfelds von TrafficForce finden Sie eine komplette Liste der verfügbaren Quell-Websites und konkreten Werbezonen.

12. Wie lange dauert es, bis meine Campagnen genehmigt werden?

Die Campagnen werden während der normalen Büroöffnungszeiten von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr morgens bis 17:00 Uhr EST (15:00 Uhr bis 23:00 Uhr MEZ) genehmigt. Wir versuchen, Campagnen auch außerhalb dieser Zeiten und am Wochenende zu genehmigen, dies wird jedoch nicht garantiert und sollte nicht erwartet werden. Wenn Sie eine erstellte Campagne starten möchten und Fragen zur Genehmigung oder bestimmten Anzeigenthemen haben, kontaktieren Sie uns bitte, um dies im Einzelnen zu besprechen.

13. Wie kann ich den Fortschritt meiner Campagne überwachen?

Auf dem Dashboard des Anzeigenmanagement-Kontrollfelds von TrafficForce werden alle aktiven Campagnen angezeigt und können in Echtzeit optimiert werden. Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Campagnen und können sie rund um die Uhr und 7 Tage pro Woche optimieren.

14. Welche Details sind in den Statusanzeigen unter meinen Campagnen zu sehen?

Die Campagnen-Statusanzeigen geben die Anzahl von Einblendungen, den Kaufwert, die Klicks, den durchschnittlichen CPC und vieles mehr an. Wir fügen ständig neue Messgrößen hinzu und entwickeln unser Feedback weiter, damit Sie alle Informationen erhalten, die Sie zur Entscheidungsfindung im Bezug auf Ihre Werbecampagnen benötigen.

15. Kann ich iFrames für meine Werbeinhalte verwenden?

iFrame ist ein bestimmtes Anzeigenformat, das accountspezifisch vereinbart werden kann. Kontaktieren Sie uns bitte, falls Sie iFrame Marketing-Materialien verwenden möchten.

16. Welche Anzeigenformate gestattet TrafficForce?

TrafficForce gestattet Dateien in den Formaten .gif und .jpg. Jede Anzeige durchläuft einen manuellen Genehmigungsprozess und alle illegalen oder potenziell für unsere Websites und andere Werber schädlichen Inhalte werden abgelehnt. Im Anzeigenmanagement-Kontrollfeld finden Sie eine Liste der entsprechenden Regulierungen. Alle seitens TrafficForce getroffenen Entscheidungen sind definitiv und Sie erklären sich damit einverstanden, unser Kriterium in allen Fragen des Anzeigengenehmigungsprozesses anzuerkennen. Denken Sie bitte daran, dass unser strenger Genehmigungsprozess sicherstellt, dass Ihre Anzeigen ausschließlich neben anderen hochwertigen Produkten und Dienstleistungen gezeigt werden und Ihre Marke somit direkt von der manuellen Genehmigung aller Anzeigen profitiert.

17. Bietet TrafficForce Feeder-Traffic für Weiterverkäufe an?

TrafficForce ist ein auf hochwertiges Marketing spezialisierter Premium-Traffic-Provider für Anzeigenkäufer, die reellen konvertierbaren Traffic suchen. Aus diesem Grund akzeptiert TrafficForce keine Anzeigen für kostenlose Websites, Traffic-Broker oder Weiterverkäufer, die das Volumen von Websites ohne direkte Monetarisierung drücken möchten. Es wäre eine große Ressourcenverschwendung, hochklassigen Premium-Traffic für Zwecke zu kaufen, die auch von verwässerten minderwertigen Quellen bedient werde können. Unser Hauptziel ist, dass der Gewinn unserer Kunden ihre Investition in unsere Dienste übersteigt. Aus diesem Grund prüfen wir jede neue Werbecampagne sorgfältig, um sicherzustellen, dass der von uns gelieferte Traffic sich beim Kunden auch auszahlt. Wir möchten außerdem sicherstellen, dass Sie bei TrafficForce den geringstmöglichen Preis zahlen. Daher achten wir darauf, dass der Traffic unserer Websites von niemandem weiterverkauft wird.


Additional Information


Conversion-Tracking-FAQ für Anzeigenkunden Tags

Für assitance,
Contact ross@trafficforce.com

GLP 5 Limited